#visdo_14 – Die Welt der schönen Schriften

Buchstaben als Kunstform

Wer auf Facebook, Instagram oder Pinterest aktiv ist, hat es bestimmt schon längst bemerkt: Lettering – die Kunst der schönen Schriftzüge – ist schwer in Mode. Ob klassisch auf Papier oder als Verzierung von Grußkarten, Gewand und Keramik – kunstvoll gemalte Buchstaben machen Wörter und Sprüche zum Hingucker. Da können wir uns für das Flipchart doch bestimmt etwas abschauen, oder?

Na und wie wir das können. Diese Woche entführe ich euch in die Welt der schönen Schriften, geschwungenen As und großen Os.
Weiterlesen

Lena Doppel

© Aleksandra Pawloff

…trainiert und berät seit vielen Jahren in den Bereichen Kommunikation und Online-Kommunikation und organisiert Barcamps und Diskussionsveranstaltungen für verschiedenste Zielgruppen.

http://www.lenadoppel.com/

#dido_29 – kostenlose Bilder, Grafiken und Musik

Die nächste Präsentation kommt bestimmt. Und die Versuchung groß, schnell mal ein rechtlich geschütztes Bild aus der Googlesuche zu verwenden. Doch bleibt stark!

Nach dem #visdo-13 habt ihr sicher viele Ideen, wie ihr mit handgezeichneten Bildern Abwechslung und eine persönliche Note in eure Präsentation bringen könnt. Als Ergänzung dazu haben wir euch im neuen #dido, falls es mal doch nichts Selbstgezeichnetes sein soll, komplett kostenlose und trotzdem hochwertige Quellen für gute Medien zusammengestellt:

Weiterlesen

Veranstaltungstipp: Vortragsreihe

Kritische Medienkompetenz in der politischen Erwachsenenbildung

Die Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung (ÖGPB) veranstaltet insgesamt vier Vorträge in Kooperation mit COMMIT, dem Depot und der VHS Mariahilf

„Fake News“, Filterblasen und Hasspostings sind seit einigen Jahren in aller Munde. Die damit einhergehende veränderte Mediennutzung – vor allem von Social Media – stellt unsere Gesellschaft vor neue Herausforderungen und lässt die Frage aufkommen, ob und wie ein kritisches Medienhandeln möglich ist. Weiterlesen

#visdo_13 – Ideen für PowerPoint

PowerPoint mal anders

Kaum ein Meeting oder eine Präsentation kommen nach wie vor ohne PowerPoint aus. Und dagegen ist grundsätzlich nicht was zu sagen.

Fast jede*r hat das Programm am Rechner installiert und weiß wie man damit eine Präsentation erstellt. Ein Tool, das so weit verbreitet und zugänglich ist, wird natürlich auch oft und gerne genutzt. Doch wie bei dem Meisten im Leben kommt es auch hier auf das WIE an.
Weiterlesen

Irene Steindl

Schreibtrainerin und Schreibpädagogin, freie Redakteurin – vermittelt Freude am Schreiben und sorgt für frische Texte mit knackigen Botschaften.

www.schmierfinkin.at

Unison Bear

Eine oder einer allein kann ja nix ausrichten…

Stimmt vielleicht – aber viele gemeinsam sehr wohl! Der kurze Spot der britischen Gewerkschaft unison kann gut eingesetzt werden, um Diskussionen anzuregen, Mitglieder zu werben oder einfach zur Auflockerung zwischendurch.

Birgit Ivancsics

…hat sich in der Arbeitswelt umgesehen: als diplomierte Krankenschwester im alten AKH, als Kellnerin in Cafe Concordia, als Kuhstallmitarbeiterin im Kibbutz Kfar Menachem, als Kindermädchen in Holland, als Kopierpapierbotin im Wiener Universitätsverlag, als Leiterin einer Buchhandlung für Facultas, als Ausstellungsmitarbeiterin im Wiener Künstlerhaus,…

…ist nun beruflich bei sich angekommen: als Regionalsekretärin in der GPA-djp für ArbeitnehmerInnenrechte eintreten, als leidenschaftliche Trainerin, Moderatorin, Referentin in Kontakt mit Menschen kommen, als Supervisorin (Ausbildung SuCo Wien) in einen intensiven Austausch mit dem/der Einzelnen oder mit Gruppen treten.

…ist und bleibt auch weiterhin, neugierig auf Neues!

Das Solidaritätslied von Bert Brecht

…zur Abwechslung rockig!

Die Gruppe „Geschichten im Ernst“ macht antifaschistisches Musiktheater. Das aktuelle Projekt heißt „Opa, Rebell“ und handelt vom obersteirischen Arbeiter und Partisanen Sepp Filz, seinen Arbeitskämpfen, seiner „Walz“, seinem bewaffneten Widerstand gegen die Nazidiktatur. Unter anderem haben sie auch Bert Brechts Solidaritätslied vertont!

#dido Evaluierung: Bitte mitmachen!!!

Wie hilfreich ist der Blog für deine Bildungsarbeit?

Liebe/r #dido-LeserIn, da die Artikelserie Digitaler Donnerstag (#dido) bereits seit zwei Jahren auf unserem REFAK Blog publiziert wird, möchten wir nun herausfinden, wie du diese als LeserIn und als AnwenderIn der vorgestellten Tools empfindest. Dafür bitten wir dich an dieser Umfrage, die im Rahmen einer Masterarbeit von Daniela Schratter an der Uni Graz durchgeführt wird, teilzunehmen.

Weiterlesen